Rohrleitungsbauer (m/w/d)

Bevor sie Rohre verlegen können, schachten Rohrleitungsbauer/innen die Baugrube aus und sichern sie ab. Dann lassen sie die benötigten Rohrteile in die Grube hinab. Größtenteils verwenden sie Normrohre. Spezielle Einzelstücke, die nicht fertig bezogen werden können, stellen sie in ihrer Werkstatt selbst her. In der Baugrube verbinden sie die Rohrteile zu einer belastbaren und vor allen Dingen dichten Leitung. Je nach Material des Rohres verschweißen, verkleben oder verschrauben sie die Einzelstücke. Danach nehmen sie eine Dichtigkeitsprüfung - zumeist mit Wasser - vor und verschließen die Baugrube. Daneben übernehmen sie auch Reparatur- und Wartungsarbeiten an Leitungen und beheben beispielsweise Rohrbrüche.

Das Wichtigste auf einen Blick

Standort Deggendorf/Baustelle
 

  • Voraussetzung: Qualifizierender Mittelschulabschluss
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschulort:
    Deggendorf (1. Ausbildungsjahr)
    Nürnberg (2. - 3. Ausbildungsjahr)

Standort Jena/Freiberg/Baustelle
der Tochtergesellschaft STREICHER Tief- und Ingenieurbau Jena GmbH & Co. KG

  • Voraussetzung: Qualifizierender Mittelschulabschluss
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschulort: Gera/Leipzig/Freiberg

Erfahre mehr von unserem Auszubildenden Florian

Florian Hilgart

Auszubildender Rohrleitungsbauer

Dein Ansprechpartner

Für Deggendorf/Baustelle

MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA
Frau Daniela Triendl
Schwaigerbreite 17
94469 Deggendorf
Tel.: +49 991 330-122
Bitte bewirb Dich online über unser Bewerberportal auf www.streicher-perspektiven.de/stellenangebote.

Für Jena

STREICHER Tief- und Ingenieurbau Jena GmbH & Co. KG
Frau Anne-Sophie Plachy
In den Teichen 2
07751 Jena-Maua
Tel.: +49 3641 610-300
Bitte bewirb Dich online über unser Bewerberportal auf www.streicher-perspektiven.de/stellenangebote.

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen