Wir sind STREICHER

Julian Eder – Bachelorand Maschinenbau

"Während meiner Werkstudententätigkeit konnte ich mich bereits mit dem Thema der Bachelorarbeit vertraut machen."

Warum hast du dich für den Studiengang Maschinenbau entschieden?
Ich war schon als Kind von Technik fasziniert und während meiner Schulzeit hatte ich vor allem großes Interesse an den Naturwissenschaften. Als es dann um die Studienwahl ging, hat mich der Bereich Maschinenbau vor allem deshalb angesprochen, weil nicht nur das Themenspektrum sondern auch das Praktikumsangebot sehr breit gefächert ist, was sich sicher auch im späteren Berufsleben fortsetzt. Darüber hinaus hat der Studiengang Maschinenbau an der TH Deggendorf einen sehr guten Ruf.

Aktuell schreibst Du ja Deine Bachelorarbeit in unserer Abteilung Elektrotechnik am Standort Deggenau –
mit welchem Thema bist Du betraut?

Meine Bachelorarbeit behandelt die Untersuchung des Driftverhaltens von Fräsmaschinen. Die Fräsmaschinen, die hier im Mittelpunkt stehen, werden beim STREICHER Tochterunternehmen Kolb Design Technology für große Designstudios von Automobilherstellern produziert. Im Rahmen meiner Arbeit untersuche ich unterschiedliche Einflüsse auf die Genauigkeit der Fräsmaschinen.

Wie gehst Du an dieses Thema heran und welche praktischen Aufgaben führst Du dabei aus?
Aus der Vergangenheit gab es bereits einige Daten dazu, die nun noch einmal einer Prüfung unterzogen werden. STREICHER verfügt über eine Vielzahl von Messmitteln – so wurde z. B. ein Lasertracker eingesetzt. Ich übernehme nun die Vorbereitung weiterer Messungen, gestalte den Versuchsaufbau, führe die Versuche durch und werte sie mit Blick auf deren Anwendbarkeit in der Praxis aus.

Zuvor warst du bereits als Werkstudent bei uns beschäftigt. Welchen Mehrwert ziehst du aus deiner vorangegangenen Tätigkeit bei STREICHER?
Während meiner Werkstudententätigkeit konnte ich mich bereits mit dem Thema der Bachelorarbeit vertraut machen. So lernte ich bereits die Messmittel und dazugehörige Software kennen. Die reine Theorie des Studiums habe ich mit Praxiserfahrungen in der Robotik aufwerten können. Bei der Ausarbeitung meines Themas geht mir nun einiges viel schneller und effizienter von der Hand.

Wie soll es für Dich nach dem Bachelorabschluss weitergehen?
Ich werde mein Studium mit dem Masterstudiengang Maschinenbau an der TH Deggendorf fortsetzen und meine Kenntnisse weiter ausbauen. Danach würde mich eine Position als Versuch- oder Projektingenieur sehr ansprechen.

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen