Streicher

Perspektiven

STREICHER nimmt an der virtuellen Ausbildungstour des Landkreises Deggendorf teil

Insgesamt sechs Firmen und Einrichtungen präsentierten sich von 22. März 2021 bis 23. April 2021 auf der ersten virtuellen Ausbildungstour des Landkreises Deggendorf.

Virtuelle Ausbildungstour

In Zusammenarbeit mit dem Regionalmanagement, der Agentur für Arbeit Deggendorf sowie NiederbayernTV wurde die Aktion durch den Arbeitskreis SchuleWirtschaft Deggendorf ins Leben gerufen. Ziel war es, den Schülerinnen und Schülern, unabhängig von aktuellen Inzidenzwerten, einen Einblick in die regionalen Betriebe zu ermöglichen und direkt mit den Verantwortlichen in Kontakt zu treten.

Bereits im Vorfeld hatte Moderator Paul Klinzing von NiederbayernTV die Betriebe besucht und sich mit Azubis und Ausbildern unterhalten. Bei STREICHER konzentrierte man sich dabei vor allem auf die Ausbildungsberufe Konstruktionsmechaniker, Elektroniker und Rohrleitungsbauer. Daraus entstanden kurze Video-Clips, die dann im Rahmen von Zoom-Meetings im Live-Format präsentiert wurden. Im Rahmen dieser Meetings hatten die Schüler ausgewählter Schulen aus der Region außerdem die Möglichkeit, ihre Fragen direkt per Live-Schalte an die Firmenvertreter vor Ort im Studio von NiederbayernTV zu stellen. Alle anderen Teilnehmer konnten ihre Fragen über die Chatfunktion direkt ins Studio schicken.

Doch nicht nur die Betriebe profitierten von der Veranstaltung, auch für die teilnehmenden Schulen bot die virtuelle Ausbildungstour eine geeignete Möglichkeit, etwas Abwechslung in den Distanzunterricht zu bringen und das Thema Berufsorientierung direkt in den Stundenplan einzubinden.

Den finalen Video-Clip von NiederbayernTV finden Sie auf unserem Youtube-Kanal unter folgendem Link:
Virtuelle Ausbildungstour - MAX STREICHER

Die komplette Aufzeichnung der Live-Übertragung unseres Zoom-Meetings finden Sie hier:
Ausbildungstour - STREICHER

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen