• Deutschland
  • English

Steinbrüche und Sprengung live erleben

Der diesjährige Ausflug für Auszubildende und Duale Studenten führte eine Gruppe von rund 60 STREICHER Nachwuchskräften der kaufmännischen und technischen Berufe und ihre Ausbilder zum Tochterunternehmen HARTSTEINWERKE Vogtland GmbH & Co. KG.

Auf dem Programm standen eine ausführliche Besichtigung der Asphaltmischanlage und des Steinbruchs in Bösenbrunn sowie des Steinbruchs in Limbach im sächsischen Vogtland. Hier erhielten die jungen Nachwuchskräfte detaillierte Informationen über das Abbaumaterial, die Förderprozesse und Abbaumengen. Highlight der Besichtigung war eine Sprengung um die Mittagszeit – im Steinbruch Limbach wurden rund 10.775 m³ Diabas-Gestein abgebaut. Zuvor mussten dafür über 80 Bohrlöcher mit ca. 7.300 kg Sprengstoff versehen werden.

Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen und der Rückfahrt nach Deggendorf gab es ausführlich Gelegenheit, sich untereinander kennenzulernen und die Eindrücke des Tages zu diskutieren.

Azubiausflug 2018